Braunschweiger Schriften zur Medienkultur

Medien´Welten. Braunschweiger Schriften zur Medienkultur. Herausgegeben und Editiert von Dr. Rolf F. Nohr im LIT-Verlag Münster

Die Schriftenreihe Medien´Welten existiert seit 2004 im LIT-Verlag Münster und wird editorisch betreut von Dr. Rolf F. Nohr. Die Reihe versucht interessante und innovative Auseinandersetzungen mit der Medienkultur zu versammeln. In Fallstudien und Probebohrungen untersucht die Schriftenreihe den genealogischen und archäologischen Kontext, innerhalb dessen sich die kulturellen Praktiken der Medien entfalten. Die einzelnen Beträge der Reihe erforschen Medien als komplexe und sozial wirksame Formationen, in denen unterschiedlichste Formen von Wissen produktiv werden können. Somit vollzieht sich in dieser Fokussierung auch eine deutliche Wende weg von hierarchischen und institutionell geprägten Modellen der Medienfunktionalität hin zu einem Verständnis der Medien als in sozialen und subjektiven Bedeutungen, Politiken und Handlungsformen eingebetteten Systemen.

Die Bände 1 bis 15 liegen, mit wenigen Ausnahmen, als open access-Publikationen (unter CC BY-NC-SA 3.0-Lizenz) vor – Download auf den jeweiligen Unterseiten.

Weitere Informationen