Herausgaben

sammelbände(2016) mit Tobias Conradi / Florian Hoof (Hg.): Medien der Entscheidung. Münster: LIT

(2015) mit Thomas Hensel / Britta Neitzel (Hg.): ›The Cake is a Lie!‹ Polyperspektivische Betrachtungen des Computerspiels am Beispiel von ›Portal‹. Münster: LIT

(2014) mit Serjoscha Wiemer / Stefan Böhme (Hg.): Diskurse des strategischen Spiels. Medialität, Gouvernementalität, Topografie. Münster: LIT

(2012) mit Serjoscha Wiemer / Stefan Böhme(Hg.): Sortieren, Sammeln, Suchen, Spielen. Die Datenbank als mediale Praxis. Münster: LIT

(2011) mit Herbert Schwaab (Hg.): Metal matters. Heavy Metal als Kultur und Welt. Münster: LIT

(2009) mit Serjoscha Wiemer / Matthias Bopp (Hg.): Shooter. Eine multidisziplinäre Einführung. Münster: LIT

(2008) mit Serjoscha Wiemer(Hg.): Strategie Spielen. Zur Politik, Medialität und Geschichte des Strategiespiels. Münster: LIT

(2006) mit Britta Neitzel (Hg.): Das Spiel mit dem Medium – Immersion, Interaktivität, Interface. Zur Teilhabe an den Medien von Kunst bis Computerspiel. Marburg: Schüren.

(2005) mit Meike Kröncke / Barbara Lauterbach (Hg.): Polaroid als Geste – Gebrauchsweisen einer fotografischen Praxis.  Stuttgart: Hatje Cantz

(2005) mit Britta Neitzel / Matthias Bopp (Hg.): »See I‘m real…« Multidisziplinäre Zugänge zum Computerspiel am Beispiel von ›Silent Hill‹

(2004) (Hg.): Evidenz – »…das sieht man doch!«.  Münster: LIT

(2003) mit Matthias Grimm (Edition) Sonderteil: Computergame und Film. In: Schnitt – Das Filmmagazin, Nr.30, 1/2003

(2002) mit Hilde Hofmann / Ralf Adelmann (Hg.):  REC – Video als mediales Phänomen. Weimar: VDG